Was heisst hier Thunfisch aus der Dose….

Zucchinisalat mit Thunfischfilet

Zutaten für 4 Personen

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 200g Cherrytomaten
  • 1/2 Karotte
  • 2 Dosen MINERVA Thunfischfilet in Olivenöl
  • 1 milde mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gewürze nach Bedarf: Oregano, schwarzer Pfeffer, Olivenöl, Weinessig
  • 1 Naturjogurt

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Zwiebeln nach Gusto würfeln oder in feine Ringe schneiden.
  2. Knoblauch fein hacken und Cherrytomaten halbieren.
  3. Zucchini mit einem Sparschäler längs hauchdünn aufschneiden. Wer eine Schneidemaschine oder Spiralschneider besitzt, kann sie auch in „Spaghettiform“ schneiden, Hauptsache die Zucchini ist zart.
  4. Die halbe Karotte raspeln oder ebenfalls mit Spiralschneider schneiden.
  5. Den Thunfisch öffnen und überschüssiges Öl abgießen.
  6. Für das Dressing: Naturjogurt mit dem Knoblauch, etwas Safran und schwarzem Pfeffer anrühren. Wer eher auf Olivenöl und guten Weinessig steht, kann selbstverständlich auch eine klassische Vinaigrette zubereiten.
  7. Nun kommt der künstlerische Part: auf einem Teller schön garnieren – hier malt jeder sein eigenes Bild.
Nährwerte /Pers.: 170 Kcal, 16g Protein, 12g Kohlenhydrate, 5,8g Fett

 

  • Teilen: